Buchmanuskripte bis zur Veröffentlichung schützen

Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Literatur. Da gibt es die Belletristik, deren Bestsellerliste man wöchentlich bei Spiegel-Online lesen kann, dann gibt es die Klassiker aus aller Herren Länder und es gibt branchenspezifische Manuskripte. Ein Beispiel ist die Architektur. Wird ein Gebäude geplant, so müssen etliche Baupläne erstellt werden, die auch verbal kommentiert werden müssen. Es gibt Gebäude, die besonders wichtig sind, wie zum Beispiel im Regierungsviertel oder in der Rüstungsindustrie. Auch innovative Bauideen, die an deutschlandweit oder international ausgeschriebenen Architekturwettbewerben teilnehmen wollen, müssen bis zur Fertigstellung geheim gehalten werden. Es gibt heute hochtechnische Systeme, um Manuskripte vor den Augen unbefugter zu schützen.

Die Zugangssicherung verhindert den Zutritt Unberechtigter

Die Baupläne selbst kann man natürlich in einem eigens dafür vorhandenen Save einsperren. Doch meist sind die Baupläne gigantisch groß, so dass der Architekt und die Bauzeichner Probleme hätten, diese im Tresor zu verstauen, ohne sie zu knicken. Obwohl die meisten Büros heute die Modelle digital anfertigen, stehen in den Architekturbüros immer wieder große Modelle des sich in der Planung befindlichen wichtigen Gebäudes. Weil im Grunde genommen das komplette Büro gesichert werden muss, muss auf jeden Fall die Türe gut abgesichert werden, damit sich kein Unbefugter Zutritt verschaffen kann.

Kameras haben ein wachsames Auge auf das Büro

Es gibt aber auch findige Kriminelle, die an Baupläne, Buchskripte und geheime Akten herankommen möchten, um Geld von der Konkurrenz zu bekommen, die sich über Hintertüren und Fenster Zutritt verschaffen. Hier wird heute mit Hilfe von Kameras abgesichert. Diese sind technisch hochsensibel, so dass sie die kleinsten Auffälligkeiten bemerken und weiterleiten können. Der Architekt oder Verleger bekommt direkt auf sein Handy eine Meldung, die ihm signalisiert, dass Gefahr im Verzug sein könnte und die Pläne zum aktuellen Projekt gestohlen werden. Die Firma SafeTIC aus Mannheim hat auf diesem Gebiet Erfahrung. Mit der perfekten Absicherung kann bei der Erstellung des Gebäudes und vor der Veröffentlichung eines Romanes nichts mehr schief gehen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.